AG Interdisziplinäre Hilfen für Kinder-
und Jugendliche mit Internetnutzungsstörungen

Nächstes Treffen der AG + Mitgliederaufruf zur Beteiligung

Nächstes AG-Treffen am 29. Februar 2024 // Weitere interessierte Mitglieder sind herzlich willkommen

 

Seit ihrem Beginn im Juni 2022 hat sich eine engagierte multidisziplinäre Arbeitsgruppe gebildet, die weiterhin offen für neue Mitglieder ist. Kristin Schneider und Moritz Noack freuen sich auf das nächste Treffen am Donnerstag den 29. Februar 2024 von 9.30 bis 11 Uhr per Zoom.


Herzlich eingeladen zur aktiven Beteiligung sind alle Mitglieder, die sich der Unterstützung, Begleitung, Beratung und Therapie von Kindern und Jugendlichen mit Internetnutzungsstörung, ihren Eltern, Angehörigen und Familien widmen.

 

Anmeldungen können per Mail erfolgen unter kj@fv-medienabhaengigkeit.de.


Start der neuen „AG Interdisziplinäre Hilfen für Kinder- und Jugendliche mit Internetnutzungsstörungen“ am 21. Juni 2022

Mitgliederaufruf zur Beteiligung

 

Mit einem ersten Treffen am 21. Juni 2022 (via Zoom) gründet der Fachverband Medienabhängigkeit e.V. nun die neue AG Interdisziplinäre Hilfen für Kinder- und Jugendliche mit Internetnutzungsstörungen.

 

Mit der Gründung der AG möchte der Fachverband verstärkt die Interessen und Bedürfnisse junger Menschen mit problematischer Internetnutzung in den Fokus nehmen, einen gemeinsamen interdisziplinären Austausch ermöglichen und den Aufbau eines Netzwerkes innerhalb des Fachverbandes initiieren.

 

Wir laden alle Mitglieder, die sich der Unterstützung, Begleitung, Beratung und Therapie von Kindern und Jugendlichen mit Internetnutzungsstörung, ihren Eltern, Angehörigen und Familien widmen, herzlich dazu ein, sich aktiv in der AG zu beteiligen.

 

Anmeldungen können per Mail erfolgen unter kj@fv-medienabhaengigkeit.de.

 

Den vollständigen Aufruf mit weiteren Hintergrundinformationen können Sie HIER herunterladen.

Unsere Ansprechpartner